2e553a39f1424fd49c86e59e1fd0d6b5
Tag

Extrusionstechnik

Bandabzug

By | EXTRUSION, EXTRUSION, EXTRUSION, FERTIGUNGSANLAGEN, KABEL, LWL
Diese Maschine besteht aus einer robusten Schweißkonstruktion. Sie wird direkt mit dem Boden verschraubt und in ihre bestehende Anlage integriert. Für die Aufstellung der Maschine ist kein Fundament erforderlich.

Die Abzugsgurte werden individuell auf die jeweilige Anforderung abgestimmt. Anpressen wie Spannen kann mechansich wie auch pneumatisch erfolgen, je nach Wunsch ist der Anpressdruck stufenlos einstellbar. Die hohe Anzahl an Rollen resultiert in geringer Abnützung der Bänder und in schonender Behandlung des Abzuggutes z.B. Kabel. Je nach Anforderung kann eine Anlage dieser Art mit einem Drehstrommotor mit und ohne Schaltgetriebe ausgestattet werden.

Pastenextrusion

By | KUNSTSTOFFTECHNIK

Anlagen von KHU Sondermaschinen gibt es auch im Bereich Pastenextrusion – einem Verfahren zur Herstellung von Schläuchen, Rohren, ungesinterten Bändern aus PTFE und Drahtisolationen. Bei der PTFE Pastentechnik werden ausschließlich Emulsionspolymerisatpulver verwendet.

Verfahren: Die PTFE-Mischung wird in Vorformen vorgepresst und in den Pastenextruder eingesetzt. Die Formen werden durch eine konische Düse bei ca. 40-60 °C ausgepresst. Das Extrudat wird in der Trockenzone vom Gleitmittel befreit und gesintert.

Vorteile unserer Pastenextrusions-Systeme:

+ geringe Toleranzen der Wandstärken
+ für Extrusionsqualität beheizbarer Extrusionszylinder
+ Beladung mit Beladewagen, keine manuelle Handhabung nötig
+ permanente Steuerung von Kraft, Druck und Kolbengeschwindigkeit des Extrusionsprozesses
+ Dorn elektrisch verstellbar
+ Bedienung über Touchscreen optional
+ hydraulischer Verschluss für eine schnelle Extruderbeladung
+ Speicherung der Extrusionsparameter

mehr Informationen zu unserem Doppelpastenextruder

Kunststoffprofilextrusion

By | Allgemein

KHU Sondermaschinen entwickelte im Jahr 2009 die Nachfolge der Kunststoffprofilextrusion, bestehend aus Kalibriertisch, Bandabzug, fliegender Säge und Kipptisch. Neben technischen Verbesserungen wurde zugleich auf eine kostengünstige Produktion der Anlagen Wert gelegt.

Kalibriertisch

Bei dieser Entwicklung wurde das Maschinenbett aus einem speziellen Kunstharzbeton gegossen. Als Armierung dient eine Schweißkonstruktion, auf der nachfolgend auch die Werkzeuge montiert werden. Weiters sind sämtliche Verschlauchungen bereits im Kunststoffguss eingegossen. Dadurch ergeben sich zwei große Vorteile: kostengünstige Herstellung und enorme Stabilität der Werkzeugaufnahmen. Die Wanne kann in alle Richtungen über Spindelhubgetriebe eingestellt werden.

Kalibriertisch Kunststoffbetonwanne

Kunststoff Profilextrusion Kalibriertisch mit Kunststoffbetonwanne

Doppelbandabzug

Die Herausforderung bei dieser Entwicklung bestand vor allem in der Ermöglichung  eines schnellen Bandwechsels, wobei beide Abzüge extrem knapp nebeneinander positioniert werden können. Der Doppelbandabzug besteht aus zwei auf Führungen montierten Einzelbandabzügen, die zum Bandwechsel auseinander gefahren werden. Die Umlenkrollen sind dabei nur einseitig gelagert.

Doppelbandabzug von KHU Sondermaschinen

Einfachbandabzug

Einfachbandabzug von KHU Sondermaschienen

Fliegende Säge

Bei dieser Entwicklung wurde der Sägevorschub über eine einstellbare Rampe realisiert, um eine konstante Vorschubgeschwindigkeit zu erreichen.

Fliegende Säge von KHU Sondermaschinen