2e553a39f1424fd49c86e59e1fd0d6b5
Category

INNOVATION

Perfektion durch Innovation.

Ultra Low Tension High Speed Crossbinder 5k-ULT

By Allgemein
Der Ultra Low Tension High Speed Crossbinder 5k-ULT kombiniert zwei Welten miteinander:
Minimale Zugkräfte bei maximalen Geschwindigkeiten. Insbesondere für das Abbinden von Glasfasern zu einem kompakten Bündel darf der Faden die einzelnen Fasern nicht quetschen und damit die Qualität beeinträchtigen. Um genau dieses Problem zu lösen haben wir unseren neuen Kreuzspinner entwickelt, der obendrein mit bis zu 5000 Umdrehungen pro Minute enorme Liniengeschwindigkeiten ermöglicht. Höchste Produktsicherheit bei extrem schneller Produktion ermöglicht der neue 5k-ULT Crossbinder von KHU Sondermaschinen.
Ultra Low Tension High Speed Crossbinder Detail Optical Fiber Ribbon Bündel
Technische Daten

Abbindegeschwindigkeit: max. 5000 U/min
Abbindezugkraft: min. 50 cN
Kabel Durchmesser: 2-36 mm
Cops Durchmesser: 127 x 250 x 220 mm
Cops Gewicht: max. 6 kg
Bindematerialen: Industrielle Fäden, Polyester, Water blocking tape
Arbeitshöhe: 1000 mm
Antrieb: Servomotor
Motor: 2 x 4kW + 2 x 7 kW
Baulänge: 3000 mm

Besonderheiten
* Abbinden an einem Punkt
* minimale Zugkräfte
* Für hohe Produktionsgeschwindigkeiten
* max. 5000 U/min
* Schonende Produktführung
* Niedrige Reibung
* Einfache Integration
* Inklusive Sicherheitseinrichtung
* Hohe Qualität
* Kompakter, solider Aufbau
* Kein Nachlauf dank effektiver Drehzahlkopplung
* Extreme Wuchtgüte durch besonders zentralsymmetrische Konstruktion

Optionen

+ Steuereinheit mit Bildschirm
+ Querverschiebung
+ Reserve Cops
+ Fadenschneider bei Notaus
+ Vibrationssensor
+ Bedienung links oder rechts
+ Visualisierung mittels High-Speed Kamera
+ Restlängenerkennung des Fadens
+ Dualfaden

Ultra Low Tension High Speed Crossbinder
kreuzweise abgebundene Glasfasern
ULT HS Crossbinder Single Binding Point
Aufgespulte kreuzweise fasergebundene Glasfaserbündel

Ultra Low Tension High Speed Crossbinder ULTS-HS

By LWL, LWL
Der Ultra Low Tension High Speed Crossbinder ULTS-HS kombiniert zwei Welten miteinander:
Minimale Zugkräfte bei maximalen Geschwindigkeiten. Insbesondere für das Abbinden von Glasfasern zu einem kompakten Bündel darf der Faden die einzelnen Fasern nicht quetschen und damit die Qualität beeinträchtigen. Um genau dieses Problem zu lösen haben wir unseren neuen Kreuzspinner entwickelt, der obendrein mit bis zu 5000 Umdrehungen pro Minute enorme Liniengeschwindigkeiten ermöglicht. Höchste Produktsicherheit bei extrem schneller Produktion ermöglicht der neue ULTS-HS Crossbinder von KHU Sondermaschinen.
Ultra Low Tension High Speed Crossbinder Detail Optical Fiber Ribbon Bündel
Technische Daten

Abbindegeschwindigkeit: 5000 U/min
Abbindezugkraft: min. 50 cN
Kabel Durchmesser: 2-30 mm
Cops Durchmesser: 127 x 250 x 220 mm
Cops Gewicht: max. 6 kg
Bindematerialen: Industrielle Fäden, Polyester, Water blocking tape
Arbeitshöhe: 1000 mm
Antrieb: Servomotor
Motor: 2 x 3kW + 2 x 7 kW
Baulänge: 3000 mm

Besonderheiten
* Abbinden an einem Punkt
* minimale Zugkräfte
* Für hohe Produktionsgeschwindigkeiten
* 5000 U/min
* Schonende Produktführung
* Niedrige Reibung
* Einfache Integration
* Inklusive Sicherheitseinrichtung
* Hohe Qualität
* Kompakter, solider Aufbau

Optionen

+ Steuereinheit mit Bildschirm
+ Querverschiebung
+ Reserve Cops
+ Fadenschneider bei Notaus
+ Vibrationssensor
+ Bedienung links oder rechts

Ultra Low Tension High Speed Crossbinder
kreuzweise abgebundene Glasfasern
ULT HS Crossbinder Single Binding Point
Aufgespulte kreuzweise fasergebundene Glasfaserbündel

Forschungsprojekt: Hochgeschwindigkeits-Flechter

By Allgemein

Bei diesem Forschungsprojekt handelt es sich um die Entwicklung von einem neuartigen High-Speed-Braider (Hochgeschwindigkeits-Flechter) der in wichtigen technischen und wirtschaftlichen Belangen neue Maßstäbe setzten soll. 

Zum einen sollen durch Minimierung der Reibungskräfte und ein kontinuierliches Zugregelungssystem (Istwertmessung) signifikant höhere Produktionsgeschwindigkeiten erreicht – und zum anderen auch die Prozesssicherheit erhöht und die Produktqualität verbessert werden.

Es soll der erhöhte Bedarfs nach Hochvoltleitungen für beispielsweise Elektroautos schneller gedeckt werden können, zumal auch angestrebt wird absolut schmierungsfrei zu Produzieren, um dadurch auch Kabel für Medical Anwendungen herstellen zu können.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at

 

Planung & Engineering

By KHU, KHU, LEISTUNGEN, PORTFOLIO, PORTFOLIO, PORTFOLIO

Am Anfang war der Plan

Unsere Konstrukteure erstellen die Auslegungsplanung, gestalten das Design und erarbeiten die Fertigungsdokumentation – alles im Haus.

Regelmäßige Abstimmungen mit unseren Kunden und Partnern garantieren höchste Qualität bei der Entwicklung des Pflichtenheftes sowie bei der Maschinen- oder Anlagendokumentation.

Wir planen und konstruieren Sondermaschinen und Anlagen sowie Einzelkomponenten für Maschinen und Anlagen für die Industrie.

Schwerpunkte unserer Entwicklung liegen in folgenden Branchen:

• Kabel und Draht
• Beschläge
• Automobil
• Druck und Papier
• Sonderwerkzeugmaschinen
• Kunststoff
• Nahrungsmittel

QSVM

By Kabel, Kabel, Kabel, Kabel

Die erste rohrlose Rohrverseilmaschine der Welt – die Q-SVM.

Danke, dass Sie uns auf der WIRE 2014 in Düsseldorf besucht, und den Prototypen unserer Hochgeschwindigkeits-Verseilmaschine WIRE 2014 begutachtet haben!

Kontraktionsdüse und Wolkenmaschine

By Allgemein, Allgemein, Allgemein, BAHNTECHNIK

Mit dieser neuartigen Wolkenmaschine kann das Durchfliegen von unterschiedlichen Wolkentypen simuliert werden. In Kombination mit dieser weltweit einzigartigen Wettermaschine können im Klima-Wind-Kanal Düsentriebwerke unter realen Bedingungen getestet werden. Nach drei Monaten Konstruktion, Fertigung, Bau und Montage wurde die Wolkenmaschine im Klima-Wind-Kanal bereits mehrmals erfolgreich eingesetzt.  Mehr dazu auf der Website unseres Kunden.

Wendeeinrichtung für Papierdruckmaschinen

By Allgemein

Bei diesem Patent von KHU Sondermaschinen handelt es sich um eine Einrichtung zum Wenden von Papier in Druckmaschinen. Dabei wird das Papier um schräg angeordnete, luftumspülte Rohre geleitet und so um 180 ° gewendet. Die nachfolgende Darstellung veranschaulicht den Vorgang.

Schweißanlage für Ofenrohre

By SCHWEISSTECHNIK

KHU Sondermaschinen baute unter anderem auch einen Schweißautomaten für die Kaminrohrproduktion.

Diese Anlage wurde für die Ofenrohrfertigung, in diesem konkreten Fall für die Kurzrohrfertigung entwickelt. Eine vollautomatische Anlage, die unterschiedliche Durchmesser ohne Wechselteile fertigen kann. Es wird im 20-Sekunden-Takt gerundet und Längsnaht verschweißt. Hierbei können Ofenrohre mit Durchmesser von 60 mm bis 400mm und Rohrlängen bis 1500mm verarbeitet werden.
Nach kurzer Zeit wurde eine ähnliche Schweißanlage für die Herstellung von doppelwandigen Rohren gebaut. Zur Erweiterung dieser Anlage wurde auch eine Befüllungsanlage gebaut, die die gefertigten doppelwandigen Rohre automatisch befüllt.

Diese innovative Anlage von KHU Sondermaschinen wird mit unseren Schweißanlagen für Ofenrohrknie und Ofenrohr T-Stücke abgerundet.

Längsperforiergerät

By Druck & Papier, Druck & Papier

KHU Sondermaschinen konstruierte und fertigte ein innovatives  Längsperforiergerät. Diese Anlage wird auf die Druckmaschine Lithoman aufgesetzt und ermöglicht die Längsperforation der Druckbahn. Die Anlage verfügt über insgesamt 4 Schneidbahnen mit je 2 Perforiereinheiten. Die Positionierung der Perforationsbahn erfolgt über den Steuerstand der Druckmaschine.
Der Rundlauf der harten Walzen ist ebenso wie das Wuchtprotokoll gewährleistet. Die Linearführungsparallelität zur harten Walze beträgt +- 0,02mm.
Diese Anlage wurde mit MRA Bedientafeln (3 Kommandos sh, vr, ez) versehen, aufgrund der geringen Breite (< 1m) der Längsperforation wurden nur 2 Bedientafeln (1x SI Einlauf, 1x SI Auslauf) verwendet. Überdies wurde eine Papierreisssicherung integriert.

Perforiergerät für Papier und Druckerzeugnisse.

Rolltreppenstufe

By ANLAGENTECHNIK, ANLAGENTECHNIK, UMFORMTECHNIK

Rolltreppenstufe aus Stahlblech

Der Ursprung dieses Projektes liegt in einem von der Wirtschaftsuniversität-Wien organisiertem Workshop, bei dem nach neuen Ideen und Konzepten im Bereich Rolltreppen gesucht wurde. Nach Projekten in der Automobilindustrie, war es für die Techniker von  KHU Sondermaschinen naheliegend, die Herstellung der Rolltreppenstufe aus Stahlblech in Erwägung zu ziehen. Nach ersten Recherchen der Wirtschaftsuniversität-Wien wurde KHU Sondermaschinen mit der Konstruktion einer Rolltreppenstufe aus Stahlblech beauftragt.

Nach positivem Abschluss erhielt KHU Sondermaschinen den Auftrag über die Fertigung von Prototypen, die umfangreiche Test bestehen mussten.
Schließlich wurde das komplette Produktionswerk, in dem jährlich 2.000.000 Stufen produziert werden, bei KHU Sondermaschinen in Auftrag gegeben.