2e553a39f1424fd49c86e59e1fd0d6b5
Category

LWL

Kreuzspinner

By | Allgemein

Kreuzspinner zum Abbinden von Stromleitungen und LWL

Abzüge

By | Allgemein

Bandabzug, Scheibenabzug, Walzenabzug uvm.

Im Bereich der Abzüge besitzt die Firma KHU Sondermaschinen eine Vielzahl an unterschiedlichen Lösungen und Baugrößen. Hier ein kleiner Ausschnitt der Maschinen die bereits bei unseren Kunden in der Kabelproduktion und Kunststoffprofilextrusion im Betrieb sind.
Dieser Bandabzug besteht aus einer robusten Schweißkonstruktion. Der Bandabzug wird direkt mit dem Boden verschraubt und in ihre bestehende Anlage integriert. Für die Aufstellung der Maschine ist kein Fundament erforderlich.

Die Abzugsgurte werden individuell auf die jeweilige Anforderung abgestimmt. Anpressen wie Spannen kann mechansich wie auch pneumatisch erfolgen. Je nach Wunsch ist der Anpressdruck stufenlos einstellbar. Aufgrund der hohen Anzahl der Rollen hat man eine sehr geringe Abnützung der Bänder und eine schonende Behandlung des Abzuggutes z.B. Kabel, Kunststoffprofil, Lichtwellenleiter, etc. Je nach Anforderung kann eine Maschine dieser Art mit einem Drehstrommotor mit und ohne Schaltgetriebe ausgerüstet werden.

Scheibenabzüge für die verschiedensten Abzugsanforderungen vom Kabel, Bändchen bis hin zum ummantelten Granulat. Abzüge wie dieser werden von KHU Sondermaschinen allesamt kundenspezifisch ausgelegt, konstruiert und gebaut.
KHU Sondermaschinen stellt auch Raupenabzüge, Rollenabzüge, Walzenabzüge, Mehrfachdrahtabzüge udgl. her.

SZ- Verseilmaschinen

By | Allgemein

Im Bereich der SZ-Verseilung bietet KHU Sondermaschinen drei Typen von SZ-Verseilmaschinen an. Der grundlegende Unterschied besteht im Antrieb der Speicherscheiben. Abhängig vom Produkt empfehlen wir den jeweils besten Antrieb zu wählen.

SZ Verseilmaschine Linearantrieb

Torsionsantrieb

Lichtwellenleiter werden aufgrund der geringeren Liniengeschwindigkeiten in der Regel mit Torsionswellen getriebenen SZ-Verseilmaschinen verseilt. Die Torsionswellen SZ-Maschinen sind hochdynamisch und stellen die kostenbewusste Alternative zur Einzelantriebs SZ-Verseilmaschine dar.

Schwingenantrieb

Bei der Verseilung größerer Durchmesser steigt die Masse und damit der benötigte Kraftaufwand. Dazu hat KHU Sondermaschinen die Torsionswelle durch einen speziellen Antrieb ersetzt, der die einzelnen Speicherscheiben mit absolut linearer Übersetzung über die gesamte Länge antreibt.

Einzelantrieb

Für spezielle Produkte und hohe Liniengeschwindigkeiten bietet KHU Sondermaschinen SZ-Verseilmaschinen mit Einzelantrieben an. Diese Maschine bietet dank der einzeln angetriebenen Speicherscheiben die Möglichkeit mathematisch exakte Verdrehwinkel zu realisieren.

Verseilmaschine SZ-50-FO

By | Allgemein
Lichtwellenleiter-Hohladern können sehr effizient mit der SZ-50-FO verseilt werden. Diese kompakte SZ-Verseilmaschine wird mit drei unterschiedlichen Antrieben angeboten. Abhängig von der Liniengeschwindigkeit und dem Produkt liefert KHU Sondermaschinen die entsprechende SZ-Verseilmaschine.
Besonderheiten
* Kompakter, solider Aufbau
* Lineares Verdrehen der Seilscheiben
* Für hohe Produktionsgeschwindigkeiten
* Große Anzahl an Schlägen
* Kurze Drallwechselstellen
* Schonende Verseilung
* Niedrige Reibung
* Direkter Antrieb aller Elemente
* Einfache Integration
* Inklusive Sicherheitseinrichtung
* Hohe Qualität
Technische Daten

Anzahl der Verseilelemente, max … 1+12
Verseilelemente Durchmesser ……. max. 4,0 mm
Typischie Anwendung …………… LWL-Kabel
Speicherlänge ………………… 4000 mm
Max. Schläge pro Richtung ……… max. 15
Max. Drehzahl des Rotors ………. 3000 rpm
Max. Produktionsgeschwindigkeit … 200 m/min
Baulänge …………………….. 4500 mm

Optionen

+ Steuereinheit mit Bildschirm
+ Längsverschiebung
+ Querverschiebung
+ Austausch-Rotor, -Verseilscheiben
+ Zugmesseinrichtung
+ Papier Längsfaltung für UL-Kabel

Bandabzug

By | EXTRUSION, FERTIGUNGSANLAGEN, KABEL, KABEL, KABEL, KABEL, KABEL, KABEL, KABEL, KABEL, KABEL
Diese Maschine besteht aus einer robusten Schweißkonstruktion. Sie wird direkt mit dem Boden verschraubt und in ihre bestehende Anlage integriert. Für die Aufstellung der Maschine ist kein Fundament erforderlich.

Die Abzugsgurte werden individuell auf die jeweilige Anforderung abgestimmt. Anpressen wie Spannen kann mechansich wie auch pneumatisch erfolgen, je nach Wunsch ist der Anpressdruck stufenlos einstellbar. Die hohe Anzahl an Rollen resultiert in geringer Abnützung der Bänder und in schonender Behandlung des Abzuggutes z.B. Kabel. Je nach Anforderung kann eine Anlage dieser Art mit einem Drehstrommotor mit und ohne Schaltgetriebe ausgestattet werden.